Datenschutzerklärung

Datenschutzinformation im Sinne der DSGVO 679/2016

Die Firma Enerblue S.r.l. schützt die erhobenen personenbezogenen Daten.
Die Verwaltung und Sicherheit dieser Daten wird somit mit größter Aufmerksamkeit in Entsprechung der Datenschutzvorschriften garantiert (EU-Verordnung 2016/679 und nachträglich aktualisiertes ital. GVD 196/2003). Dieses Informationsblatt erläutert, wer wir sind, für welche Zwecke wir Ihre Daten nutzen könnten, wie wir sie verwalten, an wen sie bekannt gegeben werden könnten, wohin sie übertragen werden könnten und welche Ihre Rechte sind.


Wer wird meine Daten verarbeiten?
Ihre Daten werden von der Firma Enerblue S.r.l.in ihrer Eigenschaft als Inhaber der Datenverarbeitung und in der Person ihres Geschäftsführers Alessandro Varotto verarbeitet, an ihrem Rechtssitz in Piove di Sacco, via dell'Industria 24 und in ihrer Betriebsstätte in Contarana di Cona (Venedig), via Puccini.


Weshalb benötigen Sie meine Daten?
Die Firma Enerblue S.r.l. wird Ihre Daten ausschließlich für folgende Zwecke nutzen:

  • Zwecke in Verbindung mit der Abwicklung des Vertragsverhältnisses, mit vorvertraglichen Verpflichtungen, sowie mit der Leistung von Diensten.
    •  

      Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung für Zwecke verarbeitet, die verbunden sind mit:

      • Abwicklung der kommerziellen, buchhaltungstechnischen und logistischen Prozeduren und der Kreditüberwachung im Zusammenhang mit den Verträgen und Verpflichtungen, die das Unternehmen den Kunden gegenüber übernimmt.
      • Versenden von Dokumenten oder Mitteilungen steuerlicher Art in Papierform oder in einem elektronischen Format.
      • Erfüllung der von Gesetzesvorschriften, Verordnungen, EU-Vorschriften, zivil- und steuerrechtlichen Vorschrfiten vorgesehenen Verpflichtungen.
      • Mit dem Marketing verbundene Zwecke.
        •  

          Ihre personenbezogenen Daten werden mit Ihrer spezifischen Einwilligungen für folgende Zwecke verarbeitet:

          • Marketing-Aktivitäten und Zusendung von allgemeinen oder personalisierten kommerziellen und promotionalen Informationen mittels Newsletter und Werbematerial.
          • Anmeldungs- und Navigationsdienst auf der Webseite www.enerblue.it
          • Erstellung von Statistiken über die Nutzung der Webseite, zum Zwecke der Verbesserung des Dienstes und zur Kontrolle nach korrekter Funktionsweise.
            •  

              Enerblue S.r.l. leistet die Verarbeitung:

              • weil sie für die vertraglichen Erfüllungen laut Punkt 1 notwendig ist (z.B. die Vorbereitung und Ausführung eines Vertrags oder das Leisten eines Kundienstes);
              • weil sie für die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen laut Punkt 1 notwendig ist (z.B. Buchhaltungs-/Vergütungspflichten, usw.);
              • weil die Verarbeitung zur Verfolgung legitimer Interessen notwendig ist (z.B. Schutz und Sicherheit des Betriebsvermögens, Betrugsprävention, Schutz der strategischen Interessen des Unternehmens und der entsprechenden Geschäftsbeziehungen, Schutz der Unternehmensgüter der Kunden).
                •  

                  Demzufolge sind wir für die unter Punkt 1 genannten Zwecke zur Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten verpflichtet.
                  Die Zwecke laut Punkt 2 sind nicht mit einer gesetzlichen Verpflichtung verbunden und die entsprechende Einwilligung ist fakultativ. Eine teilweise oder vollständig ausbleibende Erhebung der Daten führt zur teilweisen oder vollständigen Unmöglichkeit, die obigen Zwecke zu erreichen. Das Ausmaß und die Angemessenheit der erhobenen Daten wird von Mal zu Mal bewertet, um die folgenden Beschlüsse zu bestimmen und die Verarbeitung von Daten zu vermeiden, die für die verfolgten Zwecke überflüssig sind. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere und zusätzliche Zwecke als die in diesem Informationsblatt beschriebenen nutzen, ohne Sie vorher informiert zu haben und, wenn notwendig, Ihre Einwilligung einzuholen.

                   

                  Wie werden Sie meine Daten nutzen?
                  Das Ziel der Firma Enerblue S.r.l. ist der Schutz der ihr anvertrauten personenbezogenen Daten durch ihre Verarbeitung nach den Grundsätzen der Korrektheit, Zuverlässigkeit und Transparenz. Wir informieren Sie daher, dass wir Ihre personenbezogenen Daten mit geeigneten Mitteln und Prozeduren zur Gewährleistung der maximalen Sicherheit und Vertraulichkeit nutzen werden, mittels papiergestützten Archiven und Datenträgern,
                  mit Hilfe von digitalen Datenträgern, elektronischen und telematischen Mitteln. Die Kommunikationen laut Punkt 2) können in traditioneller und/oder automatisierter Modalität erfolgen. Sie sind in jedem Fall berechtigt, Ihr Widerspruchsrecht auszuüben, das bei fehlender anderslautender Angabe sowohl für die traditionellen als auch automatisierten Kommunikationen gelten wird.

                   

                  Wie lange werden Sie meine Informationen aufbewahren?
                  Ihre personenbezogenen Daten werden über den Zeitraum der Geschäftsbeziehung und die gesamte Dauer aufbewahrt, die für die Erfüllung der in diesem Datenschutz-Informationsblatt beschriebenen Zwecke notwendig ist (z.B. bei Anmeldung eines Benutzers am Newsletter über die Dauer dieser Anmeldung, oder bei Bestehen eines Benutzerkontos bis es geschlossen wird). Nach diesem Zeitraum werden die personenbezogenen Benutzerdaten
                  nur für die Zwecke der gesetzlichen und vorschriftsmäßigen Verpflichtungen aufbewahrt (z.B. 10 Jahre lang für Buchhaltungszwecke; für die Dauer der unabdingbaren Aufbewahrungspflicht
                  im Falle von Steuerzwecken; usw.) d.h. um es der Gesellschaft zu ermöglichen, ein Zeugnis der jeweiligen Rechte und Pflichten zu bewahren.

                   

                  Teilen Sie meine Informationen mit anderen Betreibern?
                  Für die Zwecke laut Punkt 1 könnten Ihre Daten öffentlichen Behörden, sowie Revisions- oder Überwachungsorganen zur Erfüllung gesetzlicher, vorschriftsmäßiger und aus EU-Vorschriften herführender Verpflichtungen mitgeteilt werden, oder für Aspekte, welche die Abwicklung und Ausführung des Vertragsverhältnisses betreffen. Für die Zwecke laut Punkt 2 können Ihre Daten zur Unternehmensgruppe gehörenden Unternehmen mitgeteilt werden. Die Daten könnten außerdem im Internet oder in Zeitschriften, Broschüren und anderem Werbematerial veröffentlicht werden.
                  Für alle in diesem Informationsblatt genannten Zwecke können Ihre Daten von allgemeiner Art auch ins Ausland mitgeteilt werden, inner- und außerhalb der Europäischen Union, unter Einhaltung der von den geltenden
                  Vorschriften vorgesehenen Garantien und nach vorheriger Prüfung, dass das betroffene Land einen „angemessenen“ Schutz garantiert. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht verbreitet.

                   

                  Was sind meine Rechte?
                  Sie haben jederzeit das Recht, Folgendes zu beantragen:

                  • Zugriff zu Ihren personenbezogenen Daten
                  • Änderung der Daten im Falle von Ungenauigkeiten;
                  • Löschung der Daten;
                  • Einschränkung ihrer Verarbeitung.
                  • Widersprucherhebung gegen ihre Verarbeitung:
                    1. falls sie zur Verfolgung legitimer Interessen der Firma verarbeitet werden;
                    2. falls sie für direkte Marketingzwecke verarbeitet werden;
                      1. Recht auf Übertragbarkeit der Daten, d.h. Empfang der von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und mit automatischen Vorrichtungen lesbaren Format.
                        •  

                          Wir nehmen Ihre Forderung mit maximaler Bemühung entgegen, um die effektive Ausübung Ihrer Rechte zu gewährleisten. Außerdem sind Sie berechtigt, bei der nationalen Aufsichtsbehörde eine Reklamation einzureichen (Datenschutz-
                          Aufsichtsbehörde).

                           

                          Kann ich meine bereits erteilte Einwilligung widerrufen?
                          Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, wobei dies allerdings Folgendes nicht beeinträchtigt:

                          • die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Basis der Einwilligung vor Ihrem Widerruf;
                          • die weiteren Verarbeitungen der Daten auf anderen Rechtsgrundlagen (z.B. vertragliche oder rechtliche Verpflichtungen der Firma Enerblue S.r.l.).
                            •  

                              Für mehr Infos über dieses Informationsblatt oder über alle Datenschutzthemen, oder falls Sie Ihre Rechte ausüben oder Ihre Einwilligung widerrufen möchten, wenden Sie sich direkt an den Inhaber der Datenverarbeitung an der spezifischen E-Mail-Adresse: privacy@enerblue.it