Referenzen

Cooling for an office building - Lisse, Holland

Cooling for an office building - Lisse, Holland

Cooling for an office building - Lisse, Holland

Lisse, Holland capital city of flowers famous for its beautiful flower fields and flower bulbs, becomes even greener thanks to the installation of a natural refrigerant unit.
PURPLE INVERTER 75.2 with a nominal cooling capacity of 270 kw is the natural solution charged with R290 that provides cooling for an office building.
Inverter technology allows the chiller to operate within the full range between 0 and 100% with the purpose of maximize efficiency and comfort.
The R290 unit is equipped with low noise version and EC fan as standard and corrosion coil protection.  
The machine is configured to work with 13/7 °C at 35°C external temperature.

Weitere Referenzen

COMMERCIAL - AUSTRIA
Mehr entdecken

COMMERCIAL - AUSTRIA

Mehr entdecken

INDUSTRIAL - AUSTRIA
Mehr entdecken

INDUSTRIAL - AUSTRIA

Mehr entdecken

INDUSTRIAL - FINLAND
Mehr entdecken

INDUSTRIAL - FINLAND

Mehr entdecken

Informationen anfordern!

Füllen Sie für jede Information dieses Formular aus. Unser Team wird Ihnen so schnell wie möglich eine Antwort erteilen!

Nachrichten & Events aus der Welt von Enerblue

LEAF: die Leitmethode von Enerblue für die Zukunft
Mehr entdecken

LEAF: die Leitmethode von Enerblue für die Zukunft

Nachhaltig zu sein bedeutet, für eine bessere Zukunft zu arbeiten und die Anstrengungen jedes Einzelnen von uns für unseren Planeten und für unsere Kunden zu verstärken. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschlossen, einen Weg einzuschlagen, der uns noch effizienter in den Prozessen, prägnanter und schneller in der Produktinnovation und zusammenhängend als Gruppe macht.

Mehr entdecken

Ultra-Low-Noise-Performance getestet und verifiziert
Mehr entdecken

Ultra-Low-Noise-Performance getestet und verifiziert

Die Palladium-Wärmepumpenserie wurde entwickelt, um den Einsatz von Geräten mit dem natürlichen Kältemittel R290 auch bei kommerziellen und professionellen Anwendungen zu ermöglichen, bei denen die Geräuschbelastung minimiert werden muss

Mehr entdecken